Oktober 2006

Die Wieder-Vernetzung
Die Wiedervernetzung der Menschen

übersetzt von Eva Reinermann

~ Er-innerungen von Zuhause ~

Von Steve:

Als ich mich hinsetzte, um diese Mitteilung über VirtualLight Broadcast ( Internet Radioübertragung ) zu präsentieren, sagte ich zu allen, dass das eine ganz besondere Botschaft sein würde. Selten weiß ich genau, worum es bei der Mitteilung gehen wird, aber diesmal kannte ich die genaue Richtung. Tatsache ist, dass ich seit einiger Zeit wusste, dass die Menschheit wieder verdrahtet wird. In den vergangenen sechs Monaten habe ich das mehreren Menschen in privaten Sitzungen gesagt, um ihnen zu erklären, was mit ihnen gerade passierte. Und jetzt wusste ich, dass es an der Zeit war, diese Botschaft mit allen zu teilen.

Seit einiger Zeit haben wir gewusst, dass sich alle Menschen überall in nie dagewesener Schnelligkeit entwickeln. Mit diesem nächsten Schritt wird jeder in das Geheimnis eingeweiht!

Kräftige Umarmungen und sanfte Schubser,

Steve Rother
Sprecher der Gruppe

 

Die Gruppe:

Grüsse von Zuhause

Ihr Lieben, ihr befindet euch hier auf einem sehr magischen Planeten. Ihr seid zu einem besonderen Zeitpunkt hier und habt Schlange gestanden, um genau in diesem Moment hier zu sein, um einen Unterschied zu bewirken. Ihr habt darum gebeten, in einige schwierige Situationen versetzt zu werden, damit ihr durch die schwierigen Prozesse gehen könntet, die ihr gebraucht habt, um Informationen und Erfahrungen zu sammeln als Heiler oder Lehrer oder für welche Rolle auch immer, die ihr spielen wolltet. Diese geheiligten Verträge treten jetzt in Kraft. Einige haben schon begonnen und andere werden erst sichtbar werden, aber ihr seid auf dem Weg.

Alter: Zyklen der Menschheit

Wir sagen euch hier, dass es im Laufe der Menschheitsgeschichte oft Zeiten gegeben hat, in denen ihr Entwicklungsperioden durchlaufen habt; ihr könnt sie auch Zyklen nennen, wenn ihr wollt. Diese Zyklen begannen in den ersten Anfängen. Sie reichen viel weiter zurück, noch vor die Geschichte, über die ihr etwas wisst, denn viele glauben, dass eure Geschichte etwa 2 Millionen Jahre zurück reicht. Wir sagen euch aber, dass eure Geschichte als Seelen auf diesem Planeten viel weiter zurück geht.

Ganz am Anfang, als der Planet noch heiß und gasförmig war und nicht die derzeitige physische Form hatte, habt ihr damals den Planeten als spirituelle Wesen, als körperlose, ätherische Wesen bewohnt. Erst viele Milliarden Jahre später habt ihr physische Form angenommen und in einer physischen biologischen Blase die Reise auf diesem Planeten begonnen. Diese Evolution von ätherischen Wesen zu physischen Körpern war eine riesige Verschiebung. Eure eigenen Geschichtsbücher erzählen euch über viele andere Zyklen, so auch von den kleineren, wie die Entwicklung vom Affen zum Homo erectus, zum Homo sapiens und zum Cro-Magnon – Menschen, aber es geht um soviel mehr als das. Was passierte also am Ende dieser Zeitalter ? Das ist die größte Frage. Was geschah ? Ihr werdet es bald herausfinden, denn ihr befindet euch heute am Ende eines solchen Zyklus.

Die Wieder- Vernetzung – 12 DNS Stränge

Hier auf diesem Planeten geschieht etwas mit jedem Einzelnen von euch, was ihr sehr bald verstehen werdet. Die Menschen werden wieder vernetzt. Ihr selbst macht das. Es ist ein Teil eures natürlichen Entwicklungsprozesses. Nein, es gibt dabei nichts, was man fürchten müsste. Es bedeutet nicht, dass von oben Raumschiffe zu euch herab kommen und euch etwas einpflanzen. Es ist vielmehr so, dass ihr euch bis zu einem Punkt entwickelt, an dem ihr damit beginnen könnt, eure gesamten 12 DNS Stränge wieder zu verbinden. Ihr seid soweit, dass ihr damit anfangen könnt, noch einige andere Chakren zu aktivieren, von denen ihr nicht einmal wisst, dass es sie gibt. Eure energetische Struktur ist dabei, sich zu verändern. Dasselbe gilt für euren Planeten.

Wenn ihr euch den Planeten anschaut, dann seht ihr, dass er sich erwärmt. Ihr nennt das globale Erwärmung, aber es ist noch viel mehr als das. Bitte versteht, dass es sich hier um einen natürlichen Entwicklungszyklus handelt, wobei das Freisetzen von Treibhausgasen diesen Prozess dramatisch beschleunigt hat. Zu Beginn war der Planet sehr heiß und gasförmig und hatte eine sehr hohe Schwingung. Während er sich abkühlte, nahm er an Dichte zu und ihr musstet ebenfalls eine dichtere Form als menschliche, physische Körper annehmen. In diesem Teil der Entwicklung befindet ihr euch nun schon seit langer Zeit und nun geht es wieder in die andere Richtung. Es wird wieder wärmer. Oh ja. Wir können euch über alle die vergnüglichen Dinge was erzählen. Wir können euch auch Informationen geben, die bei euch Angst auslösen, wenn ihr das so wollt, aber versteht bitte, dass in dieser Situation Angst nicht gebraucht wird. Wir können euch sagen, dass ihr am Beginn einer neuen Eiszeit des Planeten Erde steht, und wir haben das schon vorher gesagt und es ist absolut zutreffend, und doch werdet ihr, als Seelen, wunderschön durch diesen Prozess hindurch gehen. Es bedeutet nicht, dass alles Leben den Planeten verlassen wird. Es bedeutet, dass ihr euch weiter entwickelt. Eure Gedanken über eine Eiszeit sind von den bevorstehenden Ereignissen sehr weit entfernt. Es ist wirklich nur ein Abkühlen des Planeten. Es handelt sich um einen natürlichen Evolutionszyklus, bei dem die Energie neu verteilt wird. Man könnte fast sagen, dass die Erde selbst wieder vernetzt wird. Und so ist es auch mit euch.

Beide Gehirnhälften werden als eine wieder verbunden

Es gibt das Wieder- Vernetzen der Menschheit, das heute beginnt. Die beiden Gehirnhälften, die getrennt sein mussten, um euch die Illusion eines dualen Feldes zu
vermitteln, fangen an, sich miteinander zu verbinden. Statt kleiner synaptischer Verbindungen, die sich zwischen den Hälften hin und her bewegen, werden die beiden Hälften zu einem Ganzen werden. Die Illusion und der