Juni 2015

Die Zeit der Liebe
Energieaustausch

übersetzt von Dr. Veronika Gschwentner

Grüße von Zuhause, meine Lieben

Dieser Augenblick, gerade jetzt, ist in vieler Hinsicht einzigartig, aber das war auch der Augenblick davor. Ihr seid in etwas Neues eingetreten und wir werden euch diesen Prozess etwas erklären. Ungefähr während des nächsten Monates habt ihr eine einzigartige Gelegenheit. Das hat mit der Energie zu tun, die in neuer Form auf den Planeten kommt. Seit einiger Zeit sagen wir euch, dass ihr neue Körper entwickelt. Ihr habt buchstäblich gelernt, wie ihr mehr des euch inhärenten Lichts in euch tragen könnt. Mehr von dem, was ihr auf der tieferen Ebene als Spirit wirklich seid, nicht nur auf der Ebene des Menschen. Davon tragt ihr jetzt mehr in euch, was für die meisten von euch sehr verwirrend ist. Warum? Aus dem einfachen Grund, weil ihr nicht immer versteht, wie sich diese Energie verankert. Ihr wisst nicht, ob ihr es richtig oder falsch macht, aber in der neuen Energie haben wir auch die Notwendigkeit von richtig und falsch hinter uns gelassen. Nehmt einen Atemzug, meine Lieben, und entspannt euch einen Augenblick. Was fühlt ihr, wenn ihr das tut?

Die Energie transformieren und weiterentwickeln

Nun, eine sehr lange Zeit habt ihr euer Leben im Kopf geführt. Wir haben euch gesagt, dass sich das Herz in eurem Leben in neue Höhen und zu neuer Wichtigkeit emporschwingen wird. Es ist immer ein Gleichgewicht gewesen. Ihr könnt ohne das eine oder das andere nicht leben, obwohl einige von euch die größten Anstrengungen unternehmen um genau das zu tun. Die Wahrheit ist, dass ihr auf Licht aufgebaut seid; ihr bringt das Licht auf den Planeten. Versteht ihr, wir sehen das als einen Energieaustausch und so wollen wir das heute auch nennen: Energieaustausch – wie tauscht ihr die Energie aus? Das ist einfach, wenn ihr auf das größere Bild des Lebens auf dem Planeten Erde schaut. Es ist egal, ob ihr etwas von Physik versteht oder nicht. Was wirklich zählt ist, dass ihr die Energie in Bewegung seht. Ihr versteht, wie sich die Energie selbst bewegt, denn sie wandelt sich nur von einer Form in eine andere um. Obwohl ihr manchmal glaubt, dass ihr Energie erschaffen habt, ist das in Wirklichkeit nicht wahr. In Wirklichkeit habt ihr die Energie von einer Form in eine andere transformiert, denn jede Form von Energetik auf dem Planeten Erde involviert das In Sich Haben und Umwandeln von Energie. Findet nun diese Energie und entwickelt sie weiter und ihr seid wirklich an etwas dran. Das ist es, was in diesem nächsten Monat möglich ist, und das ist eine einzigartige Gelegenheit.

Die hereinkommende Energie in Liebe umwandeln

Es gibt da eine Energiewelle, die mit dem Herzen zu tun hat und die auf eure Erde gekommen ist. Sie ist dazu gedacht die Menschheit neu aufzustellen, damit ihr ein neues Gleichgewicht zwischen dem Herzen und dem Kopf erreichen könnt. Es gibt auch einen Fokus auf der Umwandlung der Liebesenergie, und das ist vor allem in den nächsten paar Monaten eine der größten Chancen. Ihr habt in diesem Zeitraum einzigartige Gelegenheiten, die Liebe auf neue Art zu erden. Wenn ihr in einer Beziehung seid, erlaubt euch das, diese Beziehung auf eine neue Ebene zu bringen und eine neue Form der Magie und Transformation dieser Liebe zu erschaffen. Wenn ihr keine Beziehung habt, liegt der Ball bei euch. Ihr lernt, wie man zulässt, dass das Herz den Kopf lehrt wie man liebt und dann werdet ihr Menschen anziehen, damit ihr diese Form der Energie umwandeln könnt.

Ihr habt viele Energieformen, die ihr auf dem Planeten Erde nutzt und ihr nutzt sie die ganze Zeit. Ihr arbeitet auf verschiedene Arten mit ihnen, denn ihr seid so etwas wie ein Lichtgefäß. Obwohl sich das außerhalb des sichtbaren Lichtspektrums abspielt, werdet ihr entdecken, was vor sich geht – mehr Licht kommt auf die Erde. Heißt das nun, dass die Erde die Energie verankert und aufnimmt und der Planet als solcher heller wird? Nur wenn das Licht von Zuhause in den Herzen der Menschheit verankert und in Liebe umgewandelt wird, kann es auf der Erde erfahren werden. Das ist die großartigste Energieumwandlung und sie kann nur von eurer Seite des Schleiers aus gemacht werden.

Ihr könnt diese Energieumwandlung nun auf viele verschieden Arten machen. Sich zu verlieben ist ganz offensichtlich eine der großartigsten. Ihr könnt diese Energie auch in verschiedene Formen der Liebe für alle Wesen um euch herum transformieren, nicht nur für die, mit denen ihr eine enge Beziehung habt. Die nächsten paar Monate sind für euch alle die perfekte Zeit, um euch wieder in dieser Energie zu erden und neu festzulegen, wo ihr im neuen Spiel des neuen Planeten Erde mitspielen wollt. Jede Energie geht irgendwo hin. Das ist eine Form der Liebe, meine Lieben. Ihr habt nun die Fähigkeit, in etwas sehr Magisches hineinzugehen. Tut das ohne Angst. Geht hinein in euer Experiment und traut euch, alle Formen der Energie umzuwandeln und bringt sie aus euren Herzen hervor. Euer Herz hat die Fähigkeit zu so viel Liebe. Wir laden euch ein, eure Erfahrung auf der Erde in dieser Zeit zu erden, indem ihr euch verliebt oder neue Wege findet, diese Liebe auszudrücken.

Die Stimme eures Herzens

Wie wir schon sehr lange sagen, gibt es ein Schlüsselelement, von dem ihr in dieser Zeit, da sich die Menschheit ändert, besonders Gebrauch machen könnt, und das besteht darin, dass ihr eurer Stimme Gehör verschafft. Viele von euch sind hereingekommen und geben vor, leise zu sein. Ihr tut so, als ob ihr keine Stimme hättet, keine Energie hereinbringen würdet und nicht fähig wärt, sie zu übersetzen. Wir wissen es besser, meine Lieben, denn wir sehen euch und wir verstehen, wer ihr seid. Aber ihr arbeitet damit ganz gut. Es ist manchmal sehr schwierig aus dem Halschakra zu sprechen, wenn die Menschen kein Vertrauen zu sich haben, aber das ändert sich jetzt alles und jetzt kommt das Interessante daran: Mit dieser neuen Energiewelle, die in den nächsten Monaten auf den Planeten Erde kommt, kann die Stimme eures Herzens schlussendlich gehört werden. Das ist das Wichtigste – die Stimme eures Herzens.

Die Kommunikation zwischen dem Kopf und dem Herzen

Wonach sehnt