Juli 2017

Ein Aufruf zur Er-innerung
Erwecken eures Perfekten Selbst

übersetzt von Eva Reinermann

Seid gegrüsst, ihr Lieben, ich bin Elrah vom Rhythmischen Dienst.

Ich habe mich in der letzten Zeit nicht an euch gerichtet, denn, ganz ehrlich gesagt, waren viele von euch viel zu ernsthaft. Nun, jetzt ist es an der Zeit, ein wenig zu lachen und etwas von der Energie zurück zu bringen, damit ihr die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen könnt. Ja, wir wissen, dass ihr euren Trauerprozess durchlaufen müsst. Oft, wenn ihr etwas Neues entdeckt, braucht es ein Weilchen, bis ihr euch angepasst habt, nicht nur, was euren Verstand betrifft, sondern auch euer Herz. Ihr wart von Anfang an Teil dieses Geschehens, und doch haben wir jetzt die Chance, euch weiter als je zuvor mitzunehmen. Ihr sollt wissen, dass einer der wichtigsten Anteile, an dem ihr jetzt zu arbeiten beginnen könnt, der Schritt hinein in euer Perfektes Selbst ist.

Euer Perfektes Selbst

Weil ihr auf diesem Planeten der Imperfektion lebt, musstet ihr euch in elf verschiedene Strahlen unterteilen, um zu überleben. Vielleicht hilft es,wenn man an ein Prisma denkt, das von Licht getroffen wird, wodurch verschiedene Schattenbilder und Lichtbrechungen auf eine Oberfläche geworfen werden. Nun, ihr macht Dasselbe. Für uns seid ihr perfekte Wesen. Ihr versteckt eure Imperfektionen, damit ihr dieses Spiel spielen könnt, bei dem ihr vorgebt, Menschen zu sein. Er-innert euch daran, denn das ist sehr wichtig. Oh ja, wir wissen, dass viele von euch denken, dass es nicht wirklich ein Spiel ist. Für ein Spiel erscheint es viel zu ernst, aber wartet nur ab, bis ihr Zuhause seid. Ihr werdet lachen wie noch nie im Leben, und ihr werdet viele Wochen brauchen, bis ihr damit aufhören könnt. Warum? Weil es so unglaublich schön ist, und ihr seit es auch, wenn ihr diese schöne, heilige Energie des Lachens wieder aufsucht. In Wahrheit wollte ich ein Buch schreiben. Der Titel sollte lauten: ‘Lächle dich nach Hause’. Ja, so beginnt es für euch alle, also hoffen wir, dass ihr euch, wenn ihr den Schritt vorwärts macht, daran er-innert. Nun, worum geht es bei diesem Ding ‘Imperfektion’? Keiner von euch fühlt sich imperfekt, zumindest nicht unter dem spirituellen Aspekt. Sicher, wenn ihr in den Spiegel schaut, dann könnt ihr alle möglichen physischen Imperfektionen sehen. Wenn ihr in eurem Leben zurück schaut, dann denkt ihr manchmal, dass ihr jetzt weniger perfekt seid, als ihr von euch selbst gedacht hattet. Das sind nur Ablenkungen, ihr Lieben, denn ihr habt alle in euch die Prägung des Perfekten Selbst. Sobald ihr in diesen Bewusstseinszustand geht, könnt ihr viele der dreidimensionalen Realitäten los lassen, die euch an diese Welt mit ihren vielen Herausforderungen bindet.

Wir sagten euch auch, dass in diesem Jahr vier grössere Energiewellen zur Erde kommen würden. Ach ja, ihr habt sie alle gespürt, und bald noch mehr, denn die letzte kommt bald herein. Das sind dann Chancen, um den Schritt hinein in das Perfekte Selbst zu machen. Wenn ihr beginnt, es aus dieser Perspektive zu sehen, dann werdet ihr bald zu eurem Vorteil mit der Welle surfen, statt sich von ihr völlig überwältigt zu fühlen. So könnt ihr sie nutzen, um selbst die nächsten Ebenen zu erreichen. Ihr habt alle den Schritt in die fünfte Dimension gemacht, und befindet euch jetzt mitten drin. Das Problem ist, dass ihr euch dessen nicht bewusst seid, also versuchen noch viele Menschen, die Regeln der dritten Dimension in der fünften anzuwenden, und die funktionieren einfach nicht. Ich spreche nicht von den Dimensionen, in die ihr euch aufteilt, sondern über die dimensionalen Realitäten, die alle Menschen bewohnen und teilen können. Üblicherweise braucht es mehrere Jahrhunderte, um aufzuholen, wenn jemand durch eine dimensionale Realität hindurch geht,aber ihr könnt das viel schneller tun, aufgrund eurer Vorgeschichte.

Ihr habt die Lösung in der Hand

Ihr spürt vielleicht in dieser Zeit viel Spannung auf dem Planeten, denn es mischt sich so viel Energie zusammen, um Platz zu machen für das, was kommen wird. Ja, viele Menschen reagieren zu heftig und übertreiben, weil sie nicht wissen,was sie sonst machen sollen. Er-innert euch daran, ihr habt den Schlüssel zu vielen dieser Bereiche. Tatsächlich nehmt ihr einen grossen Teil dieser Energie auf, lasst sie durch euch laufen und filtert sie durch. Viele von euch tragen diese Spannung in sich. Natürlich, ihr seid menschliche Wesen, also spürt ihr die Unstimmigkeiten in der energetischen Struktur, und ihr denkt, dass es irgendwie eure Schuld ist. Es ist nicht eure Schuld, ihr Lieben, aber wichtig ist, dass ihr die Lösung habt. Bevor ihr sie überall verteilt, hätten wir gern, dass ihr diese Perfektion – die Prägungen eures Perfekten Selbst – in euch selbst findet. Ihr könnt es nicht vergessen oder verlieren, obwohl es in eurer Umgebung überall diese Beweise gibt,dass ihr nicht perfekt seid. Wisst, dass es nicht wirklich einen Unterschied ausmacht, denn tief in eurem Geist bewahrt ihr immer noch diese Perfektion. Also arbeiten wir dafür, die Menschen damit in Verbindung zu bringen. Wir wollen, dass ihr das besonders in den nächsten zwei Monaten mit jedem Atemzug spürt. Jedes Mal, wenn ihr die Augen aufmacht und Schönheit seht, schaut euch genau um und entdeckt, welche Energien euch umgeben. Ihr könnt damit beginnen, einiges davon in euch selbst zu bearbeiten, um euch an die Perfektion zu er-innern, die ihr in Wahrheit seid.

Nun, ich möchte euch ein wenig von den Spielen erzählen, die während dieser Übergangszeiten ablaufen werden. Einige der grössten Engel, die je gelebt haben, befinden sich am perfekten Ort, um diese Übergänge leichter zu machen, als ihr verstehen könnt. Wir könnten über die Arbeit, die ihr leistet, nicht stolzer sein. Versteht zu allererst, dass ihr nicht allein seid, niemals. Wir hoffen, dass ihr euch hin und wieder die Zeit nehmt, ein wenig zu lachen, um euren eigenen Tag und den aller anderen in eurer Umgebung freundlicher zu machen. Vertraut darauf, dass ih